Pulled Jackfruit (Burger)

Jackfruit ist die ultimative Pulled Pork Alternative. Fruchtig rauchig mit ganz viel Geschmack. Perfekt auf dem Burger oder in einem Wrap. Probier es gleich aus!
pulled-jackfruit-cole-slaw-burger

Pulled Jackfruit (Burger)

Die perfekte vegetarische Alternative zu Pulled Pork. Ideal als Fleischalternative auf einem Burger.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Amerikanisch
Portionen 3

Zutaten
  

  • 1 Dose Jackfruit
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Barbecuesauce Ich empfehle rauchige Barbecuesauce.
  • 150 ml Ananassaft oder Apfelsaft Wer es nicht so fruchtig/süß mag, kann auch Gemüsebrühe verwenden.
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Rauchiges Paprikapulver
  • 1 TL Edelsüßes Paprikapulver
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Jackfruit in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  • Halbe Zwiebel und Knoblauch schön klein würfeln.

Zubereitung

  • Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen (bei mir Stufe 7 von 9). Jackfruit hineingeben und anbraten, bis sie etwas Farbe angenommen hat.
  • Nun Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten.
  • Gewürze und 1 Teelöffel Salz unterrühren und kurz mit erhitzen.
  • 2 EL Barbecuesauce unterrühren und kurz mit braten.
  • Mit Saft ablöschen und die Hitze auf mittlere Stufe verringern. Deckel auf die Pfanne legen und das ganz 5 Minuten köcheln lassen.
    jackfruit-pfanne
  • Deckel entfernen und immer wieder mit dem Kochlöffel die Jackfruit der Faser entlang zerteilen. Vor allem auch den härteren Ansatz an den Fasern gelegentlich zerdrücken. Sollte die Flüssigkeit verdampft sein, bevor die Jackfruit weich ist, kannst du etwas Flüssigkeit hinzugeben.
  • Weiter köcheln lassen, bis die Jackfruit schön weich und fasrig ist.
  • Nun mit Barbecuesauce, Sojasauce, Salz und Pfeffer schön würzig abschmecken. Lass es dir schmecken!

Notizen

Zusammen mit einem amerikanischen Cole Slaw auf einem schönem Brioche Burger Bun angerichtet, ist Pulled Jackfruit die ultimative Alternative zum Pulled Pork. Die im Rezept angegebene Menge reicht für ungefähr 3 bis 4 Burger. Es schmeckt aber auch im Wrap, einem Burrito oder pur zu Pommes genial. Zum Burger ist ein mit Butter bestrichener Maiskolben besonders lecker. 
Keyword jackfruit, pulled jackfruit, pulled pork alternative, vegetarischer burger
Picture of Philipp

Philipp

Hi, ich heiße Philipp. Ich bin leidenschaftlicher Hobbykoch und möchte mit dir Rezepte teilen, die mich selbst begeistern und die ich immer wieder gerne zubereite. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, findest du auf der "Über mich" Seite weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten




Teile das Rezept auf:

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Immer noch hungrig?