Pasta mit Pistazien Pesto und Salsiccia

Komm in den Genuss von Pasta mit cremigen Pistazien Pesto und würziger Salsiccia. Mehr Italien geht nicht!
pasta-pistazienpesto-salsiccia-nahaufnahme

Pasta mit Pistazien Pesto und Salsiccia

Diese unfassbar aromatische Pesto Alternative mit Pistazien wird dich garantiert begeistern!
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • Topf
  • Pfanne
  • Käsereibe
  • Mixer

Zutaten
  

  • 250 g Pistazien Gesalzen oder ungesalzen
  • 100 g Parmesan
  • 20-40 g Basilikum
  • 150 ml Olivenöl
  • 300 g Salsiccia (am besten pikant)
  • 500 g Pasta

Anleitungen
 

  • Pistazien, geriebenen Parmesan, Basilikum und Olivenöl in den Mixer geben und fein mixen.
  • Mit Salz abschmecken (habt ihr gesalzene Pistazien verwendet, werdet ihr weniger Salz benötigen).
  • Topf mit gut gesalzenem Wasser für die Pasta aufsetzen und zum Kochen bringen.
  • Währenddessen Salsiccia von der Haut befreien und in kleine Stücken schneiden.
  • Pasta in das Wasser geben und nach Anleitung al dente kochen.
  • Währenddessen die Salsiccia ohne weiteres Öl in eine heiße Pfanne geben (Stufe 7 von 9) und anbraten. Wenn die Salsiccia gut Farbe angenommen hat, mit einer Kelle Pastawasser ablöschen (Vorsicht, kann etwas spritzen!) und die Hitze etwas reduzieren.
  • Wenn die Nudeln al dente sind, hebst du sie nach und nach mit einer Schaumkelle direkt aus dem Wasser in die Pfanne zu der Salsiccia.
  • Nun gibst du das Pistazien Pesto dazu und vermengst alles ordentlich.
  • Je nach gewünschter Konsistenz kannst du noch Pastawasser hinzugeben. Lass es dir schmecken!

Notizen

Möchtest du auf Fleisch verzichten, kannst du natürlich auch nur das Pistazien Pesto machen und mit der gekochten Pasta und etwas Nudelwasser vermengen.
Keyword Pasta, Pesto, Pistazien
Picture of Philipp

Philipp

Hi, ich heiße Philipp. Ich bin leidenschaftlicher Hobbykoch und möchte mit dir Rezepte teilen, die mich selbst begeistern und die ich immer wieder gerne zubereite. Wenn du mehr über mich erfahren möchtest, findest du auf der "Über mich" Seite weitere Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten




Teile das Rezept auf:

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Immer noch hungrig?

Toast Hawaii Rezept Titelbild

Toast Hawaii Deluxe

Ich habe versucht den Klassiker Toast Hawaii in die Neuzeit zu holen und denke, es ist mir gelungen. Frische gegrillte Ananas, hochwertiger Schinken…mehr muss man nicht sagen.

Rezept ansehen
pulled-jackfruit-cole-slaw-burger

Pulled Jackfruit (Burger)

Jackfruit ist die ultimative Pulled Pork Alternative. Fruchtig rauchig mit ganz viel Geschmack. Perfekt auf dem Burger oder in einem Wrap. Probier es gleich aus!

Rezept ansehen